portrait

    Das Wort Coucon stammt aus dem Mit­tel­fran­zö­sisch und ist die Her­kunft des heu­ti­gen Wor­tes Ko­kon. Ein Ko­kon bie­tet den Schutz und die nö­tige Ruhe für Wei­ter­ent­wick­lung und Ent­faltung.

    Wir bie­ten in un­se­rer le­ben­di­gen Ge­mein­schafts­pra­xis für Frau­en und Kin­der Raum, in welchem sie sich wohl und ge­bor­gen füh­len. Frau­en und Kin­der werden bei uns ge­stärkt und un­ter­stützt, damit sie sich in ihrer Ein­zig­ar­tig­keit ent­wickeln und ent­fal­ten kön­nen. Vom Neu­ge­bo­re­nen zum Kind, vom Teen­ager zum jung­en Er­wachse­nen, von der Frau zur Mut­ter.

    Please publish modules in offcanvas position.